Familienrecht

Das Abenteuer Ehe. Es beginnt meist spannend. Die Träume wachsen in den Himmel. Beide Partner versuchen ihr Bestes. Doch irgendwann ist Sand im Getriebe. Es läuft nicht mehr so, wie man sich es vorgestellt hat. Die Entscheidung reift, sich zu trennen. Jede dritte Ehe in Deutschland hält nicht und wird nach einer durchschnittlichen Dauer von 14 Jahren wieder geschieden. Im Jahr 2014 war dies ca. 166.200 mal der Fall.*  Wer ist nun der beste Beistand in dieser oft sehr schwierigen und nervenaufreibenden Situation. Der beste Freund, die beste Freundin? Gewiss auch die.
Kanzlei Luther | Familienrecht
Objektivität und Rechtskenntnis sind jedoch ebenfalls wichtig, unabhängig vom sogenannten „Anwaltszwang“ im Scheidungsverfahren.

Was passiert nun mit den Kindern?
Was wird aus der Wohnung oder dem Haus, die vor ein paar Jahren gekauft und finanziert wurden?
Was aus den anderen Immobilien?
Wer muss die ganzen Schulden abzahlen, die aufgenommen wurden?
Was ist eigentlich ein Zugewinnausgleich?
Wie wird meine Firma bewertet? Kann ich diese überhaupt behalten?
Was wird mit der Rente?
Muss ich Unterhalt zahlen und wenn ja, wie viel und wie lange?

Diese oder ähnliche Fragen werden sich Ihnen stellen, ob Sie wollen oder nicht.

Mit fundiertem Wissen und langjähriger Erfahrung im familienrechtlichen Bereich werde ich mit Ihnen gemeinsam die auf Ihren Fall passenden Antworten finden.

Kernkompetenzen Familienrecht

  • Scheidungsverfahren
  • Unterhaltsrecht
  • Scheidungsimmobilie
  • Zugewinnausgleich
  • Gestaltung von Eheverträgen

Ich berate Sie gern persönlich.
Rufen Sie mich an.

 

*Quelle: Statistisches Bundesamt